28.06.2019 Niagara Falls, Ontario

Nach einer heißen, aber relativ ruhigen Nacht besichtigten wir dann mit ein paar Frühaufstehern die Niagara Fälle. Obwohl sie nicht zu den höchsten Wasserfällen der Welt gehören, ist es schon beeindruckend, wie die Wassermassen mit breiten Stromschnellen den Fluss herunter donnern und dann den höchsten Fall auf einer Breite von 792 Metern 52 Metern hinab […]

27.06.2019 Richtung Toronto, Ontario

Die Nacht war ruhig und relativ komfortabel, da wir für die Übernachtungen mit Kanu ein größeres Zelt und dickere, selbstaufblasbare Isomatten mitnehmen. Für Wanderungen ist das natürlich viel zu schwer und zu groß für den Rucksack. Nach einem Frühstück mit Kaffee und Müsli im Sonnenschein paddelten wir zurück zur Marina, wo unser Wohnmobil stand. Holger […]

26.06.2019 Mc Donald Island

Diese Insel ist eine der größeren und wir hatten dort noch am Abend vorher eine Zeltübernachtung reserviert. Das kostet zusätzlich 11 $ Reservierungsgebühr und wäre gar nicht nötig gewesen, da außer uns niemand dort übernachtete. Aber nach der Erfahrung im Jaques Cartier Park war es uns so lieber. Außer an dem langen Wochenende war bisher […]

25.06.2019 Gananoque, 1000 Islands Ontario

Als wir an diesem Morgen erwachten, regnete es und alles war wolkenverhangen. Der Wetterbericht sagte für den Tag auch nur Regen voraus, aber für die nachfolgenden  2 Tage Sonnenschein. Daher beschlossen wir, uns heute schon mal nach einer Übernachtungsmöglichkeit auf einer Insel zu erkundigen. Wir wollten morgen mit unserem Kanu übersetzen und eine Nacht dort […]

24.06.2019 Brockville, 1000 Islands, Ontario

Am nächsten Morgen wollten wir noch mal ein paar Fotos vom Fluss machen, da wir davon noch nicht viel aufgenommen hatten. Es war auch morgens schon sehr heiß. Wir machten mit Hope noch einen längeren Spaziergang und konnten uns gar nicht trennen, so schön war die Gegend. Aber am späten Vormittag verließen wir endlich den […]

23.06.2019 Parc National de la Jaques-Cartier

So heißt der Park, sehr französisch wie alles hier. Am Morgen war ich schon um 5:30 Uhr wach, da unser Hund sehr unruhig war. Also nahm ich die Leine und drehte mit ihr eine große Runde durch die noch schlafenden Camper auf den Campingplätzen. Die Landschaft war wirklich total schön und es versprach ein sonniger, […]

22.06.2019 Fredericton

Schon beim ersten Durchfahren am Abend davor, gefiel mir die Stadt sehr gut und ich wollte mich wenigstens ein wenig umsehen. Fredericton ist die Hauptstadt der Provinz New Brunswick, idyllisch gelegen am Saint John River, mit hübschen, viktorianischen Bauten. Nach der Besichtigung nutzen wir die Gelegenheit, uns endlich eine kanadische Sim Karte zu holen. Trotz […]

21.06.2019 Regen, Regen und kein Ende

Es regnete wirklich sehr stark die ganze Nacht und sollte auch den ganzen Tag nicht aufhören. Leider suchte sich das Wasser auch einen Weg durch die Fensterverkleidung in einer Dachluke und einem Seitenfenster. Dadurch war es an zwei Stellen feucht. Nicht stark, aber ärgerlich. Der Platz auf dem wir standen, war schon total durchweicht und […]

20.06.2019, Blomidon Park

Ich erwachte mal wieder sehr früh bei strahlendem Sonnenschein und musste erst mal raus in die Sonne. Welch ein Ausblick über die Bucht!Nach dem ersten Kaffee beschlossen wir die ausgewiesenen Trails des Parks zu bewandern und machten uns um 9:00 Uhr nach dem Frühstück auf den Weg. (Normalerweise stehe ich im Urlaub um diese Zeit […]

19.06.2019 Lunenburg

Jedes Paradies hat auch eine Schattenseite, auf diesem Platz sind es die kleinen Kriebelmücken. Direkt am Meer und mit Autan hält man sie in Schach, aber unangenehm ist das ständige Sirren auf jeden Fall. Trotzdem wäre ich gern noch eine Nacht geblieben, weil die Aussicht einfach so wunderschön war. Holger versuchte sich etwas mit Angeln […]