25.02.2020 Costa Rica – Junquillal

Von Michaels Haus war es nicht weit zur Grenze und obwohl es noch früh am Morgen war, stand schon eine lange Schlange von LKWs vor der Grenze. Inzwischen sind wir schon geübt und fuhren einfach vorbei. Bei der Ausreise aus Nicaragua waren die neuen Grenzanlagen schon fertig gestellt und es schien alles sehr neu und […]

23.-24.02.2020 Nicaragua

In Nicaragua wollten wir uns wenigstens die Küste ansehen, wenn wir schon nicht mehr Zeit für das Land hätten. So fuhren wir zu einem Strand mit dem schönen Namen Playa Popoyo, der schon ziemlich weit im Süden gelegen ist. Leider führte uns Google Maps das letzte Stück zu einem nicht befahrbaren Weg, der durch Sanddünen […]

22.02.2020 Honduras

Wir standen sehr früh auf und fuhren nach dem Sonnenaufgang los. Heute wollten wir zwei Grenzen an einem Tag schaffen, da die Strecke durch Honduras nur sehr kurz ist. Die Ausreise in El Salvador war schnell und einfach, nachdem wir natürlich wieder an unzähligen LKWs vorbei gefahren waren. Kurz die Pässe angeschaut, eine Art Ausreisezettel […]

19.-21.02.2020 El Salvador

Diesen Morgen verließen wir sehr früh den Campingplatz, da es doch noch eine gute Strecke zu fahren war bis zur Grenze nach El Salvador. Wir hatten lange überlegt, ob wir El Salvador weglassen und stattdessen nur durch Honduras fahren sollten, da es uns immer als gefährlich beschrieben wurde. Aber die letzten Overlander mit denen wir […]

16.-18.02.2020 Antigua/Guatemala

Heute wollten wir in die Berge fahren, in die Stadt Antigua, die von mehreren Vulkanen umgeben ist. Guatemala hat weltweit die höchste Dichte an Vulkanen. 33 davon werden als potenziell aktiv eingestuft. Schon als wir ein paar Kilometer ins Inland gefahren waren, sahen wir die imposanten Vulkane in der Ferne liegen. Als auf einmal aus […]

14.-15.02.2020 Guatemala, Sipacate

Der geplante Grenzübergang öffnete um 8:00 Uhr und wir waren kurz danach da, um genug Puffer für die restliche Strecke zu haben. Wir waren etwas angespannt, da wir nicht wussten was uns an den Grenzen und in den kommenden Ländern erwarten würde und hofften aber, in einer guten Woche unversehrt in Costa Rica anzukommen. Mexiko […]

12.-13.02.2020 Tapachula

Frühmorgens brachen wir auf. Wir hatten laut Handy eine Strecke von 10 Stunden bis zum Grenzort Tapachula vor uns. Das bedeutete für uns mind. 12 Stunden, da wir viel langsamer über die unzähligen Hindernisse fahren müssen. Das war natürlich nicht an einem Tag zu schaffen, so planten wir einen Zwischenstopp an den Lagos de Colon […]

10.-11.02.2020 Palenque

Heute fuhren wir die letzten 80 Kilometer und brauchten auch wieder ewig dafür. Aber überall wo wir lang kamen, freuen sich die Leute und winken uns zu. Wir winken natürlich erfreut zurück und kamen uns ein wenig vor wie die Queen;-) Auf dem Weg von San Cristobal nach Palenque erlebten wir einen drastischen Vegetationswechsel von […]

09.02.2020 Aqua Azul Cascades

Dann packten wir zusammen und verließen den Ort Richtung Palenque. Laut Google Maps waren es 220 Km, für die 5 Stunden veranschlagt wurden. Das machte uns schon stutzig, aber als wir einige Zeit auf den schmalen Serpentinen durch die Berge gefahren waren und in jedem kleinen Bergdorf an mindestens 6 Topes stoppen mussten, und von […]

08.02.2020 San Cristóbal de las Casas

Am nächsten Morgen rumpelten wir sehr früh den schlechten Weg wieder zurück und nahmen Kurs auf die Berge. Gott sei Dank hatte es nicht geregnet. Wir wollten uns, bevor wir Mexiko verlassen, unbedingt noch die Maya-Ruinen in Palenque ansehen. Da die Strecke nicht an einem Tag zu bewältigen ist, kam uns San Cristóbal als Zwischenstopp […]