27.-29.01.2020 Puerto Escondido

Am nächsten Morgen verabschiedeten wir uns noch ausgiebig von den Hamburgern, den Kanadiern und einer Polin, die am Vorabend noch mit ihrem Motorrad angekommen war. Sie war in Chile gestartet, wollte noch bis Alaska und war bis jetzt schon 80.000 Kilometer gefahren. Alles allein auf dem Motorrad, sehr mutig fand ich. Anna empfahl uns am […]

24.-26.01.2020 Oaxaca

Nach einigen Stunden hatten wir alles besichtigt und fuhren wieder Richtung Pazifik, mit einem geplanten Zwischenstopp in der Stadt Oaxaca. Eigentlich hätte uns die direkte Route durch den Ort Puebla geführt, aber wir hatten viele Berichte über korrupte Polizisten dort gelesen, die einfach irgendein „Vergehen“ im Straßenverkehr erfinden, um bei Touristen abzukassieren. So beschlossen wir, […]

23.01.2020 Teotihuacan

Nach der herzlichen Verabschiedung am Morgen fuhren wir noch in den Ort um Wasser zu tanken. Inzwischen kaufen wir uns in speziellen Wasserverkaufsläden aufbereitetes Wasser in einem 20 Liter Behälter, den wir immer wieder auffüllen lassen. Das kommt in unseren Wassertank und wir versuchen, wenn möglich nur auf den Campingplätzen zu duschen. 20 Liter kosten […]

21.-22.01.2020 Patzcuaro

Wie immer war heute ein frühes Aufstehen angesagt, um eine weite Strecke zu fahren. Der Rhythmus hatte sich inzwischen bewährt. Einen ganzen Tag fahren, um dann zwei Nächte an einem Ort zu bleiben, wenn es dort schön ist.  Wir wollten heute ins bergige Inland Richtung Mexico City fahren, und erst weiter südlich wieder den Pazifik […]

19.-20.01.2020 Santa Cruz de Miramar

Früh am Morgen machten wir uns auf den Weg weiter nach Süden. Auf der Autobahn stoppten uns an den Mautstationen wieder jede Menge Bauern. Inzwischen waren wir schon ganz gut mit Runterhandeln und die meisten waren zufrieden mit 20 Pesos, ca. 1 Euro. Es war Sonntag und ganze Familien hatten sich als Unterstützung um die […]

17.-18.01.2020 Mazatlan

Leider hielten wir uns nicht lange an dem schönen Sandstrand auf, schon am frühen Morgen brachen wir auf und planten, den ganzen Tag zu fahren, um ein großes Stück Richtung Süden zu schaffen. Nach einigen Kilometern erreichten wir die Grenze in den Staat Sinaloa, der als gefährlich gilt. Er wird von Drogenkartellen beherrscht, die sich […]

15.-16.01.2020 Guaymas

Früh am Morgen ging es weiter zum Ort Guaymas, wo wir nun endlich unsere Autos anmelden wollten. Etwas außerhalb lag die entsprechende Behörde. Holger konnte unser Wohnmobil auch problemlos registrieren, er bekam eine sogenannte temporäre Einfuhrerlaubnis und einen Aufkleber auf die Windschutzscheibe. Diese muss bei der Ausfuhr aus dem Land wieder entfernt werden. Normalerweise bezahlt […]

12.-14.01.2020 Bahia de Kino, Mexiko

Der Grenzübertritt verlief problemlos, niemand fragte uns nach den Pässen. Allerdings wollte ein Beamter unser Wohnmobil von innen sehen und erschrak sehr, als Hope auf einmal zu bellen anfing. Damit hatte er nicht gerechnet und verließ das Auto sofort wieder ohne Durchsuchung. Es war Sonntag und scheinbar hatte keiner Lust zu arbeiten. Jedenfalls konnten wir […]

07.-11.01.2020 Yuma, Arizona

Gegen Mittag erreichten wir Yuma in Arizona, hier waren wir schon einmal zu meinem Geburtstag hergefahren um Sonne zu suchen und auch zu finden. Yuma liegt nicht weit von der mexikanischen Grenze entfernt und ist die wärmste Stadt der USA im Winter. Und die sonnigste Stadt übers Jahr gerechnet. An 93 % aller möglichen Stunden […]

04.-06.01.2020 Southern California II

Wir warteten noch bis Carolin durch den Zoll war und fuhren dann mit dem Shuttle wieder zurück zum Parkplatz etwas außerhalb, auf dem größere und höhere Autos parken können. Dann ging es schnell nach Süden, um den größten Stau zu vermeiden. Aber heute am Samstag war der Verkehr endlich mal erträglicher. Wir rechneten uns eine […]